französische Viola Frebrunet Schule

17.990,00 €*

Produktnummer: BraFrebrunet
Produktinformationen "französische Viola Frebrunet Schule"

Exquisite französische Viola "Frebrunet Schule"

Eine echte Rarität für Liebhaber von Streichinstrumenten: Die französische Viola, auch bekannt als Bratsche, aus der Frebrunet Schule in Mirecourt, gebaut 1770. Sie trägt die Innenschrift "Macchini Endelus Lipot 1716".

Erstklassige Eigenschaften

  • Bodenlänge: 398mm
  • Spielmesnur: 363mm

Das Streichinstrument befindet sich in tadellosem Zustand. Mit orangeroten Lack auf goldbraunem Grund beeindruckt diese Viola durch ihre gestochen scharfen Details. Nicht nur optisch, auch akustisch überzeugt die Frebrunet Viola: Ihr Klang ist warm und wohlklingend.

Generalüberholt

Diese Viola wurde generalüberholt und beinhaltet neu montierte Bestandteile wie Saitenhalter, Wirbel und Endknopf. Zudem wurden neue Saiten aufgezogen. Das Instrument wird mit einem Zertifikat von Christophe Destannes&Schrijvers aus dem Jahr 2013 geliefert.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.