Citesfreies Material -Berdani´s Dark Paper

links Ebenholz | rechts Berdani´s Dark Paper

Probleme bei der Einreise in ein Nicht-EU-Land mit Ihrem Instrument?

Seit dem 2. Januar 2017 wurden die Restriktionen für Holzarten und tierische Materialien im Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES - Convention in International Trade in Endangered Species of wild Fauna and Flora) verschärft. 

Dieses Übereinkommen regelt den grenzüberschreitenden Handel mit geschützten Tier- und Pflanzenarten.

Seit dem Inkrafttreten des Abkommens werden bei Reisen in das außereuropäische Ausland (insbesondere in die USA und in asiatische Länder) zur Einfuhr von Musikinstrumenten und deren Zubehör (wie z. B. Bogen) von den Zollbehörden amtlich beglaubigte Nachweise gefordert.

Sie wollen also mit Ihrem Instrument in die USA, nach Asien, in die Schweiz oder nach Großbritannien einreisen und wissen, dass an ihrem Instrument dem Artenschutz unterliegende Materialien verbaut sind? Dann benötigen Sie zur Einreise in das Zielland eine CITES-Bescheinigung. Diese ist personalisiert, einem konkreten Instrument zugeordnet, 3 Jahre lang ab Ausstellung gültig und muss danach ggf. erneuert werden.

Eine solche Bescheinigung muss zweifelsfrei belegen, dass alle am Instrument verbauten Materialien (auch geringste Quantitäten) unter Beachtung der derzeitigen artenschutzrechtlichen Bestimmungen legal erworben und verarbeitet wurden.

Darunter fallen z.B. Instrumentenbestandteile aus

· Elfenbein

· Rio-Palisander, Pernambuk, Schlangenholz, Ebenholz-Arten etc.

· Echsenleder

· Fischbein

Zudem wird die Qualität der Exotenhölzer stetig schlechter. Im Cello- und Bassbereich gibt es so gut wie keine qualitativ hochwertigen Ebenholzgriffbretter die durchgehend schwarz sind, oder überhaupt die Größe zur Verarbeitung aufweisen.

Aufgrund dieser stetig wachsenden Problematik des Reisens und der Qualität der Hölzer im Musikinstrumentenbau haben wir Überlegungen angestellt, womit sich geschützte Tropenholzarten wie Palisander und Ebenholz im Streichinstrumentenbau ohne Einbußen für Klang und Optik ersetzen lassen.

Unser erster Lösungsansatz ist Berdani´s Dark Paper, nachhaltig,innovativ und umweltfreundlich. Eine legale Alternative zu Ebenholz. Ein Verbundstoff aus recyceltem Papier und Harz. Das fertige Produkt sieht aus wie Ebenholz edelster Qualität. Es hat eine durchgehend schwarze Farbe und die gleiche Härte und Dichte wie Ebenholz. Zudem ist es hitze- und schmutzabweisend sowie resistent gegenüber Feuchtigkeit und Schweiß. Es ist schwindet oder quillt nicht, so dass Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsschwankungen auf die Beweglichkeit von zum Beispiel aus Berdani’s Dark Paper hergestellten Wirbeln beim Stimmen kaum mehr Einfluss haben. Die Stimmung bleibt dabei gleich. Da das Material aus rein natürlichen Bestandteilen hergestellt wird, ist es zu 100 % ökologisch abbaubar.    

Probieren Sie es aus und überzeugen sich selbst von der Qualität

Ihr Daniel Hiller

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
französisches Modell französisches Modell
ab 25,00 € * 27,50 € *
englisches Modell englisches Modell
ab 30,00 € *
TIPP!
Kinnhalter Violine Guarneri Modell Guarneri Modell
Inhalt 1 Stück
ab 150,00 € *